BIOGRAPHIE

 

Michael Pisk

geboren 1961 in Graz, lebt und arbeitet in Wien 

 

1982-1989     Studium der Philosophie und Kunstgeschichte in Wien

1990               Arbeitsstipendium im Aluminiumwerk "Fried von Neumann" in Marktl/Niederösterreich

1997               Staatsstipendium für bildende Kunst

 

Öffentliche Sammlungen:

 

Artothek, Wien, Österreichische Bundessammlung

Magistrat der Stadt Wien, Kulturabteilung

Niederösterreichisches Kulturamt, St. Pölten

Kulturabteilung der Stadt Graz

Land Steiermark, Neue Galerie, Graz

Wirtschaftsförderungsinstitut Graz

Stift Admont, Sammlung zeitgenössischer Kunst

 

Ausstellungen:

 

1991     Ausstellungsraum 1020 Wien (Gruppenausstellung)

1993     Galerie Academia, Salzburg (Gruppenausstellung)

1994     ART Frankfurt (Galerie Academia, Salzburg)

              Poesie & Suggestion, Galerie Academia, Salzburg

1995     Galerie Mario Mauroner, Salzburg (Gruppenausstellung)

              Salle de Bal, Französisches Kulturinstitut, Wien

1996     Galerie Voges & Deisen, Frankfurt (Gruppenausstellung)

              Galerie 4.Etage, Berlin (Gruppenausstellung)

              Galerie Steinek, Wien (Gruppenausstellung)

1997     4c, Ausstellungsraum, New York 

             Kunstpreis 1997, RBB Bank AG, Graz (Gruppenausstellung)

             black & white, Mott Works, New York (Gruppenausstellung)

             atelier d8, Linz (Gruppenausstellung)

1998    Galerie Steinek, Wien

             Parlament Wien, Artothek (Gruppenausstellung) 

             atelier d8, Linz

             atrium, Kremsmünster (Gruppenausstellung)

             Apasionado/ Apasionada,Galerie Steinek, Wien (Gruppenausstellung)

1999    fiac, Kunstmesse Paris

             Weiße Nächte, Galerie Steinek-Halle, Wien (Gruppenausstellung)

             a tavola, Galerie Steinek, Wien (Gruppenausstellung)

             30. Basler Kunstmesse, Basel (Galerie Steinek, Wien)

             Kunst Wien, MAK Wien

2000    Galerie Steinek, Wien

             Atelierpräsentation & live cooking, Atelier Wien

             Kunst Wien, Kunstmesse MAK-Wien 

2001    silent stories I & II, Galerie Steinek, Wien (Gruppenausstellung)

2002    Kaos-Kabinett, Oslo, Norwegen (Gruppenausstellung)

2003    Journal, Ausstellungsraum für gegenwärtige Fotografie, Wien

             Großbildprojektion Eröffnung Wiener Festwochen 2003

2004    clips & chips, Hotel Daniel, Graz, im Rahmen der Veranstaltungsserie: quod libet, steirischer herbst 2004

2005    Begehren und Überdruss, Freiraum, Quartier 21, MQ, im Rahmen der Ausstellungsserie Mit den Augen essen     (Gruppenausstellung)

2006    cooking without a cook, Zyklus Malerei der Speisen + Filmvorführungen, div. locations

             Fotofries Ziel Steyr, 64-teilige Fotoarbeit, permanente Installation Museum Arbeitswelt Steyr im Rahmen der Ausstellung working-world.net

             Ausstellung + cooking, Fehring/Stmk

             photo graz, graz ( Gruppenausstellung )

             Kunst-Fehler-Kultur, Mq21, Wien, Kunstpreisträger mit KoopTransplant

2007    spektrum farbe, Landesmuseum St.Pölten (Gruppenausstellung )

             < subcutan >, Ausstellungsraum franz 1, Franzensgasse, 1040 Wien

2008    < vitrine >, design-hotel Falkensteiner, 1070 Wien

             < cooking without  a cook > div.

             photo graz, Künstlerhaus Graz ( group )

2009    < flüchtige erscheinungen am himmel >, musa, Wien  ( group )

             < Tafelbilder >,< essen und trinken in d.zeitgen kunst>t, Schloss Gern,     Eggenfelden, Brd.

2010    Aids-auktion, Muqa, Leopoldmuseum

             Photo graz , Künstlerhaus Graz

2011    > cooking <, Fotoarbeiten aus Ungarn, Wien, Graz ( c-prints )

2012    <  Endlichkeit und Ewigkeit > , Stift Admont Landesausstellung,     Gruppenausstellung  

             < photo graz > Gruppenausstellung 

2013    <Installation permanent, Palais Ephrussi, 1010 Wien,

             Fotoarbeiten < viskose > und < fluss >

2014    <  Essen in der kunst > Kunsthalle Krems, Gruppenausstellung

2015    < Feuer & Flamme > Stift Admont,  Gruppenausstellung aus der 

             Kunstsammlung Stift Admont

2016    < Zum Fressen gern > Gruppenausstellung ,Stift Admont

             > cooking < verschiedene fotozyklen aus < malerei der speisen>      

             Atelierpräsentationen

2017    < Weg ins Atelier <, (Atelierbegehung) in 1050 Wien

2018   < Bespielung Palais Ephrussi >, 1010 Wien, Universitätsring

2019    < Präsentation spuren  >, Ephrussi 100 x 200 cm > stammbaum <, Palais Ephrussi, 1010 Wien, Universitätsring

  

permanente Installationen:

 

Skulpturenpark LKH Klagenfurt 

Kunst am Bau Projekt, Weinbauschule Krems

" flat files ", Pierogi 2000, Brooklyn, New York

Skulpturenpark Botanischer Garten, Linz

    © 2019 m..m p.